GoGo



Titel: Hey, Pippi Langstrumpf
VÖ: 1998
Label: BMG Berlin Musik GmbH

Jeder kennt Sie, jeder liebt sie: die "Pippilotta Victualija Rolgadina Schokominza , Ephraims Tochter Langstrumpf". Sie "macht stets was ihr gefällt" und zieht somit seit Jahrzehnten nicht nur die "Kleinen" in ihren Bann. Die jugendliche und freche Kultfigur Pippi verzaubert schnell und lässt auch die "Großen" "Hey Pippi Langstrumpf" singen, wodurch auch bei Ihnen ein Stückchen Jugend und kindlicher Unsinn wieder wach wird.

1998 - im 91sten Geburtsjahr der Schöpferin Astrid Lindgren wurde es Zeit, die musikalischen Generationsgrenzen mit einer Cover-Version im Gewand der 90er zu überwinden. ...und wer war als "Pippi der 90er" besser geeignet als die junge, freche uns vielseitig talentierte GoGo aus Berlin.

Die 1998er Dance-Pop-Version von "Hey Pippi Langstrumpf" entstand in Zusammenarbeit mit der Musikfabrik Berlin (jetzt Musicago, u.a. Produzenten von Jeanette Biedermann) und HITMIX-Erfolgsproduzent Helmuth Rüßmann.


Reinhören:

1. Hey, Pippi Langstrumpf
reinhören pippi langstrumpf